• hotel koenigsleiten sommer mountainbike

325 km Bikestrecken

Da schlägt das Mountainbike- und Radfahrerherz höher! 325 Kilometer stehen den Bikern zur Eroberung zur Verfügung – vom Salzburger Pinzgau bis ins Tiroler Zillertal. Von Königsleiten ausgehend können tolle Tagestouren geplant werden. Seit einigen Jahren boomt insbesondere der E-Bike-Sektor. Schonender und natürlich weiterhin sportlich werden mit dem motorisierten Mountainbike Täler, Almen und Seerundfahrten erobert. Sportlich deshalb, da man je nach Kondition verschiedene Stufen im Motor einstellen kann. Sprich, man entscheidet sich für mehr oder weniger „Hilfe“ zum Pedaletreten. Sollte der Akku ausgehen, können Sie ihn an den diversen Ladestationen wieder aufladen. In Königsleiten können Sie außerdem E-Bikes ausleihen.

Eingefleischte Mountainbiker kommen aber natürlich ebenso und weiterhin voll auf ihre vollen Kosten. Die Nationalparktäler, die Wege in den Kitzbüheler sowie in den Zillertaler Alpen bieten atemberaubende Naturkulissen und lassen die Strapazen bald wieder vergessen.

Beliebt ist auch der im Pinzgauer Tal gelegene Tauernradweg entlang der Salzach. Hier fährt man an den zahlreichen Orten und Attraktionen des Nationalparks Hohe Tauern vorbei.


Weitere Fahrradstrecken:

Nach Wald und retour
Die 35 km lange Strecke nach Wald umfasst ca. 700 Höhenmeter und wird als mittelschwer bewertet.
Tourbeschreibung: Von Königsleiten hinunter zur Abzweigung ins Wildgerlostal – entlang des Durlassboden-Speichersees bis zum Gasthof Finkaus – zurück auf die Gerlos Alpenstraße und dieser ca. 1 km folgen – rechts ab, über die Plattenstraße zum Gasthof Plattenalm – weiter zum Gasthof Duxeralm und zum Alpengasthof Filzstein – entlang der Verbindungsstraße zur Gerlos Alpenstraße – dieser bis nach Krimml folgen – entlang des Tauernradweges nach Wald – im Walder Ortszentrum bei der Kirche rechts abbiegen – entlang der alten Gerlosstraße zurück nach Königsleiten.

Ins Zillertaler Gerlos
Ein Ausflug ins angrenzende Tiroler Zillertal rentiert sich immer. Gerlos liegt nur 10 Kilometer von Königsleiten entfernt. Die Höhendifferenz beträgt 350 Höhenmeter und ist somit gut meisterbar.
Tourenbeschreibung: Von Königsleiten hinunter zur Abzweigung – nach rechts abbiegen nach Tirol / Gerlos. Dem Straßenverlauf abwärts folgen, bis man nach 10 km den Ort Gerlos erreicht. Anstrengender wird’s dann retour, denn dann gilt es die 350 Höhenmeter zu bewältigen.